Samstag, 23. Oktober 2021
Notruf: 112

Unser Löschfahrzeug

Unser LF10 wurde am 01. März 2020 in den Dienst unserer Löschgruppe gestellt und ersetzte nach ca. 35 Jahren Dienstzeit das bisherige TLF16/25.

Das Löschgruppenfahrzeug LF10 ist für eine Gruppenbesatzung (9 Personen) ausgelegt und ist für nahezu alle Einsatzsituationen bei der Feuerwehr ausgestattet. Neben einer umfangreichen Ausrüstung für die Brandbekämpfung, einem Löschwassertank, Notfallrucksack sind auch Ausrüstungsgegenstände für die Technische Hilfeleistung wie z.B. Werkzeugsatz, Elektrowerkzeugsatz, Schornsteinfegerwerkzeug, Motorkettensäge, Beleuchtungsgerät, Tauchpumpe und vieles mehr auf dem Fahrzeug leicht zugänglich verlastet.

 

Allgemeines

Typ: Löschgruppenfahrzeug 10 (LF10)
Baujahr: Ende 2019
Indienststellung: 01.03.2020
Fahrgestell: MAN
Funkrufname: Stemwede 8 LF10
Standort: Destel
Besatzung: 1/8
Einsatzzweck:
  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung

 

Technische Details

Kennzeichen: MI-S 2569
Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL
Aufbauhersteller: MAGIRUS
Abmaße: 7,29m x 2,5m x 3,3m
Motorleistung:  290PS
Getriebe:  Automatik
Zulässiges Gewicht:  13 Tonnen
Wassertank:  1.200 l
Fahrzeugpumpe:  MAGIRUS FPN 10-2000
Sondersignal: Stroboskop Blaulichter vorne, LED-Leuchten hinten, LED-Frontblitzer

 

 

Drucken E-Mail